Preisträger Gesundheitswirtschaft 2012






April, 2012 – “Ausgezeichneter” Start für Qualifikationen in der Pflege! – Das erste Aus- und Weiterbildungsportal für die Pflege launcht und wird von der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND ausgezeichnet. Bereits heute arbeiten in Deutschland mehr Menschen in der Pflege als in der gesamten Automobilbranche in Deutschland – und weitere Pflegekräfte werden händeringend benötigt. Zusätzlich pflegen vier Millionen Menschen ihre Angehörigen in häuslichen Arrangements. Das ist jeder zwanzigste Deutsche. Tendenz steigend!

Oft steht die Qualität der Pflege in der Kritik. Das muss sich ändern, dachten sich die Studienfreunde Clemens Meyer-Holz, Timo Heinemann und Oliver Diestel als einer der drei Gründer persönlich mit dem Thema Pflege konfrontiert wurde. Das Projekt Pflegeschule.de war geboren.

Auch die prominente Fachjury des Wettbewerbs „Ideenpark Gesundheitswirtschaft 2012“ erkannte die Notwendigkeit und das Potential der innovativen Plattform für die berufliche Aus- und Weiterbildung in der Pflege und wählte das Projekt mit folgender Begründung zum Preisträger: „Eigentlich ist es verwunderlich, dass es ein solches Angebot noch nicht gibt – dabei hat das Thema Pflege höchste gesellschaftliche Relevanz. Die drei Gründer füllen mit ihrem Portal eine Informationslücke. Dabei ist das Geschäftsmodell simpel, der Vorteil für Anbieter und Suchende gleichermaßen vorhanden.“

Das junge Gründerteam freut sich, zeitlich passend zum Launch mit diesem großen Gesundheitswirtschaftspreis von der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND ausgezeichnet worden zu sein.